Samstag, 11. Oktober 2014

Herbstzeit = Kürbiszeit

Hallo Ihr Lieben,

der Herbst, der Herbst ist da und bringt mit ganz viel tolle Sachen.
Die Blätter werden Bunt und es raschelt wieder so schön wenn man durch die Laubberge läuft. Man kann sich wieder in tolle Strickschals ein kuscheln. Die Zeit der Tees und heißen Schokolade beginnt. Auch Kürbisse stehen jetzt wieder auf der Speisekarte.

Bei Ina von what Ina loves heißt es in der Oktoberrunde von Lets cook together: Dein liebstes Kürbisrezept!

Da meine Leidenschaft ja eher das backen ist, obwohl Kürbissuppe und auch Ofenkürbis bei mir diesen Herbst auch schon auf dem Speiseplan standen, zeig ich euch heute ein Cupcake Rezept.



Kürbis-Cupcake mit Lotus Topping 


Ihr braucht:

  • 2 Eier
  • 50g Honig
  • 70g Zucker
  • 170g fein geraspelter Kürbis
  • 140g Mehl
  • 75g Pflanzenöl
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Tl Zimt
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 60g Kokosflocken
  • 150g Butter
  • 80g Puderzucker
  • 200g Lotus Biscoff Brotaufstrich 

Die Eier, Honig und den Zucker schaumig schlagen. Den Kürbis dazugeben und nochmals gut durch mixen.
Zum Schluss das Mehl, Öl, Zimt, Backpulver und die Kokosflocken dazugeben und solange verrühren bis ein glatter Teig entsteht.

Den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze, den Teig in die Förmchen geben und für ca. 30min backen und die Stäbchenprobe nicht vergessen.
Die Cupcakes abkühlen lassen.

Für das Topping schlagt Ihr die Butter mit dem Puderzucker schön luftig/cremig. Dann nach und nach die Lotuscreme dazugeben und solange weiterrühren bis alles schön vermischt ist.

Dann ab in den Spritzbeutel und auf dressieren.




Viel Spaß beim nach backen und genießen!!



Kommentare:

  1. uiii das sieht ja superlecker aus :3 ich mag die 'lotus' kekse ganz arg, aber den aufstrich habe ich noch nie gesehen... wo kriegt man ihn denn?

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      den Aufstrich habe ich bei Edeka gekauft, ich denke allerdings das du ihn in jedem größeren Supermarkt wie Real, Kaufland, Rewe etc bekommst.
      lg
      Kerstin

      Löschen
  2. Wow, der Cupcake sieht mal toll aus! Ich kenne den Aufstrich nicht, aber das klingt nach einer ganz neuen Komposition und ist auf jeden Fall etwas Besonderes!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. mhmmm endlich mal was süßes mit kürbis! lecker!

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmm köstlich, köstlich. Auch wenn es gerade alles andere als Herbst ist, lacht mich das total an. Muss ich mir für die Kürbiszeit merken :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen